.

Baubeginn für Kiosk

Baubeginn für neuen Kiosk auf dem Quendelberg

Minigolf-Saison startet am Ostersamstag

Auf dem beliebten Freizeitgelände am Quendelberg wird ein neuer Kiosk gebaut.

Das alte Baustelle2Gebäude war marode und wurde im vorigen Jahr abgerissen, um Platz zu machen für einen modernen Neubau. Dieser wird aus Massivholz errichtet und erhält

 ein begrüntes Pultdach. Auf rund 50 Quadratmetern Nutzfläche werden der Kiosk mit Küche, Verkaufs- und Nebenräumen, eine öffentliche Toilettenanlage sowie Lagerflächen für Kiosk und Bürgerverein untergebracht. Der Außenbereich wird gepflastert, so dass wie bisher genügend Platz ist für Tische und Stühle, wo die Gäste gemütlich sitzen können. Die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau haben Anfang April mit dem Abriss der alten Bodenplatte begonnen. Wenn dann mit den Bauarbeiten alles glatt läuft, könnte der neue Kiosk im August fertig sein. Die Stadt Montabaur wird rund 170.000 Euro in den Neubau investieren.

Baustelle1

Gute Nachrichten gibt es indes für Minigolf-Fans, denn ungeachtet der Baumaßnahme wird die neue Saison am Ostersamstag, dem 15. April, um 12 Uhr eingeläutet. Bei trockener Witterung kann man dann täglich (außer Montag) wieder Schläger und Bälle auslei

hen und sich auf den 18 Minigolf-Bahnen vergnügen. Die Ausleihstation befindet sich gegenüber dem Basketballfeld in einer Holzhütte, die zwischenzeitlich als Kiosk dient. Kiosk-Pächter Franco Cichello wird nicht nur die Minigolf-Ausrüstung ausgeben, sondern Kaffee, Kuchen, Snacks, Eis und gekühlte Getränke anbieten. Dafür hat sich der Bürgerverein Montabaur stark gemacht, der die Freizeitanlage mit viel Engagement betreut und pflegt. „Wir wollen, dass der Sommer ein richtiger Quendelberg-Sommer wird. Und da gehört seit letztem Jahr das Minigolf-Spiel ebenso dazu wie eine gute Verpflegung mit kleinen Leckereien", sagt der Vorsitzende Thomas Becker. So hat der Bürgerverein eine Holzhütte organisiert, die früher auf dem Weihnachtsmarkt stand, und sie für den Kiosk-Betrieb hergerichtet. Auch ein Toilettenwagen steht zur Verfügung.

Der Kiosk am Quendelberg ist geöffnet:

Samstag und Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr

Dienstag bis Freitag: 14.00 – 18.00 Uhr

Montag ist Ruhetag.

Minigolf kostet pro Spiel 2,- Euro für Erwachsene und 1,- Euro für Kinder

Kontakt vor Ort: Franco Cichello, Tel.: 0179 / 6564441

Weitere Informationen in der Tourist-Information: Tel.: 02602 / 126-777, E-Mail: tourismus@montabaur.de

Kiosk

 

Ein paar Vorbereitungen müssen noch getroffen werden bis am Ostersamstag der Kiosk am Quendelberg wieder eröffnet und die Minigolf-Saison 2017 startet. Dafür setzen sich die Mitglieder des Bürgervereins ein (v.l.) Monika Decker, Vorsitzender Thomas Becker, Karin Maas, Kiosk-Pächter Franco Cichello, Uschi Sturm, Jürgen Jungmann und Frank Buchstäber.

Kiosk Neubau

 

 

 

Die Grafik zeigt, wie das neue Kiosk-Gebäude am Quendelberg aussehen soll. Entwurf und Planung stammen von Michael Weidner von der Verbandsgemeinde Montabaur (Bild: Ingenieurbüro Braun, Montabaur)


 

Baubeginn für Kiosk

Arbeitsgruppe Quendelberg

Spiel-, Sport und Abenteuerwelt im Grünen

Der Quendelberg in Montabaur ist ein attraktives, großes Freizeit- und Parkgelände mit altem Baumbestand, Wiesen und Wegen. Er liegt an einem Hang nur wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt.

Als Spielplatz, Jugendtreff und Begegnungsstätte für Jung und Alt ist er im Sommer mit seinem vielfältigen Sport und Freizeitangebot und im Winter als Schlittenberg der Freizeit-Treffpunkt.

Quendelberg für Kinder im Einsatz

Viel Lob für die Aktiven von Bauhof und Arbeitsgruppe Quendelberg gab es von Stadtbürgermeister Klaus Mies

Auf dem Quendelberg findet man viele verschiedene Spiel- und Sportgeräte. Vom Sandkasten bis zur Half-Pipe ist alles dabei. Auch Bolzplatz, BMX-Bahn, zwei Tischtennistische, Basketball- und Volleyballplatz, Wippe, Rutschbahn, Kletterkugel mit Rutsche und Hängematte, Drehteller, Schaukel, Seilbahn, Vogelnestschaukel, Hölzhäuschen, Trampolin und neue Wasserspielecke gehören zum Angebot.

Mittendrin liegt das bunte Bistro "Quendelberg".

Neben heißen und kalten Getränken, Eis, selbstgebackenem Kuchen gibt es hier auch andere leckere Kleinigkeiten. Wer grillen möchte kann hier den Grillplatz reservieren und Biertisch-Garnituren mieten. Auch für Kindergeburtstage, Firmenfeiern oder private Feste ist der Betreiber des Bistros der richtige Ansprechpartner. Radfahrer und Wanderer sind ebenfalls immer herzlich willkommen.

Ab sofort ist das Bistro auch Ausgangspunkt für eine Stadterkundung auf eigene Faust mit einem GPS-Gerät. Dabei geht es darum, 13 Stationen innerhalb der Stadt mit Hilfe von verschiedenen Fragen zu entdecken. Am Ende wartet als Belohnung ein "Schatz am Quendelberg"! Die Geräte können im Bistro für 5,00 € ausgeliehen werden.* *(zuzügl. 50,00 € Pfand, eine Person in der Gruppe muss 18 Jahre alt sein)

Öffnungszeiten Bistro: Von April bis Oktober, Di. bis So. 14:00 bis 18:00 Uhr (wetterabhängig).

Den aktuellen Flyer zum Angebot auf dem Freizeitgelände Quendelberg gibt es hier!

Arbeitsgruppe Quendelberg

Familientag 2015

11. Familientag am Quendelberg: "Die Maus trifft Quendelin"

Bereits zum elften mal lud der Bürgerverein Montabaur zum Familientag am Quendelberg ein. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele tolle Mitmach- und Erlebnis-Aktionen, diesmal unter dem Motto "Die Maus trifft Quendelin".

Über 1500 kleine und große Besucher erfreuten sich an T-Shirt- und Bastelaktionen des Haus der Jugend oder modellierten eine eigene Keramik-Maus unter fachkundiger Anleitung des Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen. Kinderschminken, Ponyreiten, Hüpfburgen, Zauberei und Pflanzaktionen im eigenen Tontopf sorgten für viel Spaß und Unterhaltung. Wer es sportlich mochte, konnte beim Tennisclub Schwarz-Weiß Montabaur und beim Basketballclub Montabaur reinschnuppern.

Christoph von "Der sendung mit der Maus" war extra angereist und erstaunte Groß und Klein mit zwei halbstündigen Vorführungen mit verschiedenen physikalischen Experimenten. Beide Vorführungen waren mit über 200 Gästen das Highlight des Familientages, im anschluss gab es für alle Fans in Montabaur individuelle Autogramme. Der Künstler Eugen Schramm gestaltete währenddessen den Bauwagen mit Maus und Quendelin und anderen fröhliche bunten Motiven.

Hier gehts zur Bildgalerie

Familientag 2015

Basar am Quendelberg

Basar am Quendelberg

Sonntag, 2.Oktober 2016, 10-18 Uhr

Freizeitanlage am Quendelberg, Montabaur, Fröschpfortstraße

Der Basar ist ausschließlich privat. Basar
Kein Standgeld!
Händler sind nicht zugelassen!
Freundliche Spenden gehen an den gemeinnützigen
Bürgerverein Montabaur e.V. zu Gunsten des Quendelbergs.
Anlieferung ab 6.00 Uhr bis 9.30 Uhr direkt ans
Spielfeld möglich. Parken bitte außerhalb.
Ausfahrzeiten vom Gelände: ab 17.00 Uhr. Jeder kann mitmachen.
Infos und Anmeldung bei: Telefon: 0179 / 65 64 441 Mail: info.quendelberg@aol.de
Basar am Quendelberg

Der Quendelberg

deine Spiel-, Sport- und Abenteuerwelt im Grünen

Auf dem Quendelberg findest du viele verschiedene Spiel und Sportgeräte und mehrere Sandkästen.

Auf dich warten:

  • Wasserspielplatz
  • Trampolin
  • Kletterkugel Spaceball
  • Vogelnestschaukel
  • Tischtennisplatten
  • BMX-Bahn
  • Half-Pipe
  • Bolzplatz
  • Basketballfeld
  • Volleyballplatz
  • Kletterburg
  • ab Sommer 2016 eine 18-Loch Minigolfanlage
  • und vieles mehr

Hier gibts den aktuellen Flyer als Download.

Flyer-S1 Flyer-S2


 

Der Quendelberg
Powered by Papoo 2012
32328 Besucher